Suchfunktion

PAL Dresden 2018 - Eine mathematische Studienfahrt gestalten

Was haben Tabu, ein kurzer Applaus, eine selbst gebaute Enigma-Maschine und ein blaues Wunder gemeinsam?

Diese Frage können die Mathematiker beantworten, die im Rahmen der PAL 2018 mit nach Dresden gefahren sind. Am Seminar Esslingen wird uns Referendarinnen und Referendaren die Möglichkeit gegeben, im Bereich "Studienfahrten und Projekte organisieren" Erfahrungen zu machen, die für die spätere Umsetzung mit Schülerinnen und Schülern wertvoll sind. Dies geschieht im Rahmen der Projekte an außerschulischen Lernorten (PAL).

Hier finden Sie nun in Form eines Flyers (pdf) ein Resümee unserer Fahrt nach Dresden.

Der Flyer gibt eine knappe Übersicht wieder, was wir erlebt haben, und enthält viele Spiele- und Programmideen für eine Studienfahrt nach Dresden oder an einen anderen Ort sowie für mathematische Mini-Projekte oder Exkursionen. Und ganz nebenbei ist er der Beweis dafür, dass eine Woche voller Mathematik alles andere als langweilig ist.

Fußleiste